Hairspray Stream Deutsch

Hairspray
Die hübsche Amber von Tussle hat ein Problem, und das hat einen Namen: Tracy Turnblad. Beide wollen eine Rolle in der momentan angesagtesten Fernsehserie ergattern, und ausgerechnet die pummelige Tracy scheint der schlanken, hübschen Amber diese vor der Nase wegschnappen zu können. Einen Haken hat die Sache aber, denn Tracys Mutter will eigentlich gar nicht, daß ihre Tochter eine Karriere im Showbiz startet.
Title Hairspray
Release Date 2007-07-13
Runtime
Genres Komödie Liebesfilm Drama
Production Companies Offspring Entertainment, New Line Cinema, Zadan / Meron Productions, Ingenious Media
Production Countries United Kingdom, United States of America

Reviews

Michael
Eins vorweg, ich kenne das „Hairspray“ Original nicht. Ohne Vorurteile konnte ich mich also den Film ansehen und muss sagen, dass mir der Film richtig Spaß gemacht hat. Alleine der Umstand einmal Christopher Walken und John Travolta als Ehepaar zu sehen sorgt für gute Laune. Auch Newcomerin Nikki Blonsky als Tracy Turnblad kann überzeugen, genauso wie der der restliche Gast. Christopher Walken und John Travolta tolle Leistung erwähne ich an dieser Stelle einfach noch einmal, doch muss man ebenso darauf hinweisen, dass sich Amanda Bynes, James Marsden, Zak Efron, Brittany Snow und Michelle Pfeiffer nicht hinter den zuerst genannten verstecken muss. Ein weiterer Punkt, den man bei einer Rezension von „Haispray“ ansprechen muss ist die Musik. Es handelt sich bei dem Film ja mehr um ein Musical als um einen Spielfilm und so wird natürlich eine Menge gesungen und getanzt. Hat man sich bei „Mitten ins Herz“ noch gefragt, ob Hugh Grant singen kann, stellte sich diese Frage bei „Hairspray“ bei Namen wie Christopher Walken genauso. Und wie schon in der romantischen Komödie mit Grant und Barrymore, kann man auch bei „Hairspray“ die Sorgen über Bord werfen und festhalten, dass die Schauspieler allesamt stimmbegabt sind. Das John Travolta singen kann, hat er ja bereits in den 70ern mit „Grease“ bewiesen. Auch die Tanzperformance der Darsteller ist sehenswert. Wie beim Gesang weiß man auch hier von John Travolta seit Filmen wie „Saturday Night Live“ oder „Staying Alive“ das er tanzen kann und Christopher Walken hatte bereits in einem „Fatboy Slim“-Video die Chance zu beweisen, dass er eine heiße Sohle aufs Parkett legen kann. Die restlichen Darsteller ziehen bei so zwei talentierten Darstellern mit und liefern ebenfalls tolle Tanzdarbietung ab. [Sneakfilm.de]

Leave a Review?

You must be registered and logged in to submit your review.