Scary Movie 5 Stream Deutsch

Charlie Sheen kommt zu dir nach Hause - verhüte sich, wer kann!
Scary Movie 5
Das glücklich angetraute Paar Dan und Jody haben Zuwachs bekommen: ihr frisch geborener Sohn Aiden ist ihr ganzer Stolz. Doch müssen sie mit erschrecken feststellen, dass sich, seid ihr Sohn daheim ist, bizarre und unerklärliche Dinge im Haus abspielen. Aber als das Chaos sogar Jodys Job als Ballettänzerin und Dans Karriere als Affenforscher gefährdet, realisieren die Beiden allmählich, dass sie von einem bösen Dämon heimgesucht werden. Zusammen mit qualifizierten Experten und dem Schutz von unzählige Kameras, versuchen sie herauszufinden, wie man den Dämon wieder los wird – bevor es zu spät ist.

Reviews

Kalla Malla
Seit nunmehr 14 Jahren erscheinen in unregelmäßigen Abständen die "Scary Movie" Filme, die als Seitenhiebe und Verarschen auf Horrorfilme angedacht sind. Das Niveau, welches schon im von den meisten als bester Teil gewerteten ersten Film ganz weit unten war, fiel dabei von Film zu Film. Während ich andere Spoof "Komödien" wie "Date Movie" oder "News Movie" wohl zu den schlimmsten filmischen Erlebnissen zähle, die ich bisher so durchmachen musste, konnten mich die "Scary Movie" Filme immer sehr gut amüsieren. Zum einen weil sie viele Anspielungen auf Horrorfilme haben und zum anderen, weil infantiler Pipi-Kacka Humor schon immer mein Metier war. Tja und jetzt kommt "Scary Movie 5". Im Kino ging der Film sang und klanglos unter und die paar Kritiker, die etwas über den Film geschrieben haben, haben das Teil komplett verrissen: Zu plump, zu infantil - alles schonmal dagewesen eben. Erwartungen an den Film hatte ich keine und die wirklich unlustige Introsequenz mit Charlie Sheen (kann mir jemand mal bitte erklären, was an diesem Typen "Kult" sein soll?) war genau das, was ich erwartet habe. Schlechter, nicht funktionierender "Humor", Witze die überhaupt nicht zünden und aufgezwungene Selbstironie. Im Kopf habe ich schon meine Review in Form eines Kompletverrisses geschrieben, doch dann kam die eigentliche Hauptstory von "Scary Movie 5" ... und ich aus dem Lachen nicht mehr heraus. Infantil? Witze unter der Gürtellinie? Billigster Humor? Ja, all das hat der Film. Aber besonders in der ersten halben Stunde sind die meistens auf Splastick basierenden Gags derart nahtlos aneinandergereiht, dass ich ganze Szenen zurückspulen musste, da ich nichtmehr aufhören konnte zu lachen. Nicht das wir uns falsch verstehen, "Scary Movie 5" ist objektiv betrachtet die wohl schlechteste und billigste Komödie aller Zeiten, aber man merkt zu jeder Sekunde, dass das den Machern bewusst war. Und so gerne ich hier als Résumé 0/10 Punkten hinschreiben würde - ich wurde extrem unterhalten. Vorallem Simon Rex spielt den Vollidioten mal wieder derart perfekt, dass ich mich frage, ob die Rolle überhaupt gespielt war. Zusätzlich gibt es sehr viele Anspielungen auf Horrorfilme, die zwar allesamt unterste Schublade sind, aber einfach in ihrer Blödheit und Masse für Lachanfälle bei denjenigen sorgen, die nur auf billige Pointen aus sind. Mein absolutes Highlight war die Szene, in der Simon Rex mitten in einer Szene einen Expander findet, an ihm zieht, dieser wegfliegt und sich einem Kind ums Gesicht wickelt. Simons Overacting, die absolute Sinnlosigkeit dieser Szene, sowie die Tatsache, dass der Expander im Gesicht des Kindes aussieht wie der Parasit aus "Alien", haben dafür gesorgt, dass ich Tränen lachend auf dem Sofa rumlag. Und nochmal: Das ist natürlich kein qualitativ hochwertiger Humor - es ist einfach unterhaltsam, weil es so blöd ist. Ein Glück geht "Scary Movie" im letzten Viertel ganz kurz die Puste aus, ansonsten müsste ich hier eine noch höhere Wertung vergeben. Objektiv ist dieser Teil mit Sicherheit der schlechteste der Reihe und mit Sicherheit auch eine der niveaulosesten Komödien aller Zeiten. Aber wer über hinfallende Menschen lachen kann und wem kein Witz zu flach ist, der wird hier einen wirklich lustigen Film geliefert bekommen. Zumindest bei mir war es so, weswegen ich über das Gezeigte eher positiv eingestellt bin.

Leave a Review?

You must be registered and logged in to submit your review.