She's the Man - Voll mein Typ Stream Deutsch

She's the Man - Voll mein Typ
Teenagerin Viola muss zu ihrem Missfallen entdecken, dass das Fußballteam ihrer Schule aufgelöst worden ist. Weil ihr Zwillingsbruder Sebastian sowieso gerade nach Europa verduftet, nimmt sie zwei Wochen lang Sebastians Platz in seiner neuen Schule ein, um dort als Junge ihren Sportträumen nachzugehen. Tatsächlich schafft sie es, unerkannt zu bleiben. Verwicklungen entstehen, als sie sich in ihren nichts ahnenden Zimmergenossen Duke verliebt, während die bildhübsche Olivia, an die Duke sein Herz verloren hat, ein Auge auf Viola wirft. Als dann auch noch ihr Bruder Sebastian auftaucht, wird die Angelegenheit richtig kompliziert.
Title She's the Man - Voll mein Typ
Release Date 2006-03-17
Runtime
Genres Komödie Drama Familie Liebesfilm
Production Companies Lakeshore Entertainment, DreamWorks Pictures
Production Countries United States of America

Reviews

Michael
Aus meiner Sicht ist „She’s the man“ eine dieser Komödien die das Kino nicht braucht. Von der ersten Minute an ist die Story absolut vorhersehbar. Auf überraschende Storywendungen wartet man dabei genauso vergeblich wie auf gelungene Witze, auch wenn der Film mit andauernden Lauflänge an Fahrt gewinnt. Die Hauptdarstellerin Amanda Bynes (Was Mädchen wollen) versucht zwar den Charme einer Lindsay Lohan (Freaky Friday) rüberzubringen, schafft dies aber zu keiner Zeit und wirkt vielmehr wie eine blasse Kopie selbiger. Auch der männliche Hauptdarsteller Channing Tatum (Coach Carter) wirkt relativ blass und mit seinen 26 Jahren deutlich zu alt für den smarten Highschool-Boy. Ein Problem ist mit Sicherheit auch der Altersunterschied zwischen den Darstellern. Zwischen der 20-jährigen Amanda Bynes und ihrem Filmschwarm Duke alias Channing Tatum liegen immerhin sechs Jahre. Zwischen Dukes Schwarm Olivia alias Laura Ramsey (Inside Out) liegen zwar nur zwei Jahre Unterschied, wodurch es im Film so wirkt als ob die beiden perfekt zusammen passen würden, doch wirkt Ramsey dadurch auch zu alt für die Highschool. Vielleicht gefällt jüngeren Kinogänger als mir der Film ja besser, denn ich denke dass ich mit meinen 27 Jahren nicht mehr unbedingt zur Zielgruppe gehöre. [Sneakfilm.de]

Leave a Review?

You must be registered and logged in to submit your review.