Liv Tyler

Liv Tyler
Liv Tyler (* 1. Juli 1977 in New York City als Liv Rundgren) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Model. Nach ihrem Schulabschluss konnte Tyler sich völlig auf ihre Karriere konzentrieren und schaffte bereits 1996 ihren Durchbruch als Schauspielerin mit dem Film Gefühl und Verführung, in dem sie die Hauptrolle spielte. Das Drama erhielt gemischte Kritiken, wobei die Darstellung Tylers doch recht positiv hervorgehoben wurde. Im selben Jahr spielte sie zudem auch in dem Musikfilm That Thing You Do!, bei dem Tom Hanks Regie führte, die weibliche Hauptrolle. Der Film erhielt sehr gute Kritiken und konnte auch Tylers Bekanntheitsgrad weiter erhöhen. 1997 spielte sie eine Rolle in dem Filmdrama Die Abbotts – Wenn Haß die Liebe tötet neben Joaquin Phoenix und Jennifer Connelly. Der Film floppte jedoch an den Kinokassen. 1998 spielte Tyler die Filmtochter von Bruce Willis in dem Science Fiction-Film Armageddon – Das jüngste Gericht. Der Film wurde ein finanzieller Erfolg. Auch Aerosmith, die Band ihres Vaters, steuerte zwei Lieder zum Filmsoundtrack bei. 1999 übernahm Tyler unter anderem Rollen in Filmen wie Onegin – Eine Liebe in St. Petersburg und Plunkett & Macleane – Gegen Tod und Teufel, die gemischte Kritiken erhielten. Ebenfalls 1999 spielte Tyler an der Seite von Glenn Close und Julianne Moore eine größere Rolle in dem von Kritikern gelobten Film Cookie’s Fortune – Aufruhr in Holly Springs. 2001 spielte Tyler in der Filmkomödie Eine Nacht bei McCool’s, die Hauptrolle einer jungen Frau, die von drei verschiedenen Männern umworben wird. Im selben Jahr wurde Tyler von dem Neuseeländer Peter Jackson für das Großprojekt Der Herr der Ringe, das auf dem gleichnamigen Buchklassiker von J. R. R. Tolkien basiert, angeworben und übernahm dort die Rolle der Elbin Arwen Undomiel. Da die Trilogie in einem Stück abgedreht wurde, lebte Tyler von 2001 bis 2003 drei Jahre in Neuseeland und erlernte für ihre Rolle zusätzlich die elbische Sprache. Alle drei Filme der Trilogie Die Gefährten (2001), Die zwei Türme (2002) und Die Rückkehr des Königs (2003) wurden große kommerzielle Erfolge und gehören zu den erfolgreichsten Filmen aller Zeiten. Nach dem Abschluss der Ring-Trilogie kehrte Tyler in die Vereinigten Staaten zurück und übernahm 2004 eine Rolle in der Filmkomödie Jersey Girl neben Ben Affleck. Im darauffolgenden Jahr verkörperte sie an der Seite von Bens Bruder Casey Affleck die weibliche Hauptrolle in der Tragikomödie Lonesome Jim. 2007 trat sie in dem Filmdrama Die Liebe in mir zusammen mit Adam Sandler auf. 2008 spielte Tyler zum einen in dem Horrorfilm The Strangers neben Scott Speedman sowie in der Comicverfilmung Der unglaubliche Hulk neben Edward Norton die weibliche Hauptrolle. 2011 stand Tyler in der Action-Komödie Super – Shut Up, Crime! und 2014 in dem Drama Jamie Marks Is Dead vor der Kamera. 2016 übernahm Tyler eine Rolle in dem Fantasy-Horrorfilm Wildling von Fritz Böhm, bei dem sie erstmals auch als Produzentin fungierte. Quelle: Wikipedia
Name Liv Tyler
Also Known As Liv Rundgren, 丽芙·泰勒, Лив Тайлер, Liv Rundgren Tyler, Λιβ Τάιλερ
Birthday 1977-07-01
Gender Female
IMDB Liv Tyler profile on IMDB
Place of Birth New York City, New York, USA
As: Kristen McKay
2008-05-29
The Strangers...
As: Callie
1995-01-20
Heavy...
As: Lucy Harmon
1996-06-14
Stealing Beauty...
As: Clare Cooper
2008-09-26
Smother...
As: Betty Ross
2008-06-12
The Incredible Hulk...
As: Jewel Valentino
2001-04-19
One Night at McCool'...
As: Tatyana
1999-12-22
Onegin...
As: Pamela Abbott
1997-04-04
Inventing the Abbott...
As: Shana Harris
2011-07-08
The Ledge...
As: Madison
2012-08-16
Robot & Frank...
As: Ellen Cooper
2018-04-13
Wildling...
As: Lady Rebecca Gibson
1999-10-01
Plunkett & MacLeane...
As: Marilyn
2000-09-13
Dr. T & the Women...
As: Anika
2005-11-16
Lonesome Jim...
As: Emma Duvall
1999-01-22
Cookie's Fortune...
As: Maya
2004-03-25
Jersey Girl...
As: Sarah
2011-03-31
Super...
As: Jessica
2014-09-19
Space Station 76...
As: Grace Stamper
1998-07-01
Armageddon...
As: Angela Oakhurst
2007-03-23
Reign Over Me...
As: Corey Mason
1995-09-22
Empire Records...
As: Arwen Evenstar
2001-12-19
The Lord of the Ring...
As: Arwen Evenstar
2002-12-18
The Lord of the Ring...
As: Arwen Evenstar
2003-12-17
The Lord of the Ring...
As: Faye Dolan
1996-10-04
That Thing You Do!...
As: Sylvie Warden
1994-10-28
Silent Fall...
As: Herself
2008-10-21
The Making of Incred...
As: Linda
2014-08-29
Jamie Marks Is Dead...
As: Eve
2019-09-20
Ad Astra...
As: Herself
2001-12-09
A Passage to Middle-...
As: Herself
2001-12-23
National Geographic ...
As: Herself
2001-11-29
Quest for the Ring...
As: Girl in Bus Station
1997-10-03
U Turn...
As: Unknown
1983-04-04
Live with Regis and ...
As: Unknown
1992-05-25
The Tonight Show wit...
As: Unknown
1993-09-13
Late Night with Cona...
As: Unknown
1953-03-18
The Academy Awards...
As: Unknown
2003-06-04
Celebrities Uncensor...
As: Meg Abbott
2014-06-29
The Leftovers...
As: Anne Vaux
2017-10-21
Gunpowder...
As: Unknown
2005-11-11
The Reichen Show...
As: Lady Isabella Fitzwi
2017-03-27
Harlots...
As: Herself
1997-08-17
Behind the Music...
As: herself
1948-01-01
Bambi-Verleihung...